Technische Daten:

  • Wärmeleitfähigkeit λ 10 = 38 mW / m ° C
  • λ D Klasse 42 mW / m ° C
  • (DS 418,6 Ausgabe, April 2002)
  • Schüttdichte = 50-90 kg / m³
  • Partikelgröße: op 6mm
  • Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl m = 3-4
  • Höchsttemperatur 1100 ° C
  • pH-Wert: 6,5 – 7,5
  • Löslichkeit in Wasser: max 0,08%
  • Farbe und Form: Weißes Granulat

Wärmedämmung mit PerliteWärmedämmung mit Perlite bietet Ihnen:

  • eine sichere Dämmung ohne schädliche Stoffe und Fasern
    • Lungenerkrankungen durch Perlite im normalen Gebrauch sind ausgeschlossen
    • Allergien neutral – Perlite selbst enthält derzeit keine Stoffe, die bekannt sind um Allergien auszulösen!
    • Reizfaktoren für die Haut sind bei der Verarbeitung ausgeschlossen und erst recht im normalen Tagesablauf, wenn Perlite als Dämmstoff in Ihrer Immobilie verarbeitet wurde!
    • Im Innenbereich, kann Perlite mindesten genauso gut funktionieren wie ein Lehmputz

 

 Header Bild: Rainer Sturm/pixelio.de
Wärmedämmung mit Perlite Schüttung

Schreiben Sie einen Kommentar