Der leichte Füllstoff auf neuen Wegen…

Getreu dem Motto, das wir immer wieder die kreativen Köpfe in der Industrie und Produktion bestaunen, die gute neue Ideen entwickeln,  bei dem Perlite eine Rolle spielt, hatten wir hier eine Situation bei der wir an die Grenzen unserer Vorstellungskraft kamen. Perlite im Damenschuh? Es gab eine Anfrage nach einem nicht brennbaren, leichten Material, das man gern in der Produktion von Damenschuhen benutzen wollte.

Langjährige Mitarbeiter mussten Anfangs ein wenig schmunzeln und dachten es wäre eine Joke Anfrage, doch sehr bald stellte sich heraus, das Frauen im wahrsten Sinne des Wortes auf Perlite stehen.

Hochhackige Schuhe wie Pumps sind der Grund für diese Anfrage. Der Absatz der Stilettos, Pumps zB. werden ausgefüllt mit einem leichten Füllstoff der nicht brennbar ist, also Perlite.

So zeigt sich immer wieder wie mannigfaltig unser Produkt einsetzbar ist.

Perlite ist als leichter Füllstoff in vielen Anwendungen denkbar und wird in den Bereichen der Lacke- und Farbenindustrie eingesetzt. Hier dient Perlite als Füllstoff, um Lackoberflächen elastisch zu gestalten, oder einem Lack eine Dämmfunktion im Verbund zu gewährleisten.

Perlite ist vulkanischen Ursprungs und entstand insbesondere in Vulkanaktiven Regionen. Da die Vulkane immer noch eine gutes Erdgeschichtliches Ventiel benötigen, ist die Auswahl der Rohperlite von enormer Bedeutung.

 

Photo by: Pressfoto - Freepik.com
Frauen stehen auf Perlite
Markiert in:                        

Schreiben Sie einen Kommentar